. .

Sanierung KV Uckermark

Prenzlau , Deutschland

Bauherr

Hämatit GVGmbH

Architekt

Gerd Jäger , großmannplanung gmbh

Tragwerksplanung

großmannplanung gmbh

Auszeichnungen

Landesbaupreis Brandenburg 2002

Tragwerk

Massiv

zurck Bilder Beschreibung

Sanierung KV Uckermark

Mitten in Prenzlau liegt ein Gebäudekomplex, der seit seiner Erbauung um 1860 durchgehend als Kaserne genutzt wurde. Die Lage im Ort und die gesellschaftliche Entwicklung machte diese Nutzungsart überflüssig. Statt dessen wurde nach einem geeigneten Gebäude für eine grundlegend neu aufzubauende Landkreisverwaltung gesucht. Die Lage des Gebäudes schien geeignet, der Zustand jedoch nicht. Die weitsichtige Umsetzung des geforderten Raumprogrammes machte es möglich, den Charakter des Gebäudes vollständig zu erhalten. Die großzügig angelegten Flure kommen der neuen Nutzung sehr gelegen. Die gelungene Fassadensanierung und die günstige Lage trägt viel zur hohen Akzeptanz in der Bevölkerung bei. Der Gesamtkomplex mit weiteren Gebäuden und einer Tiefgarage ermöglichte eine zentralisierte leistungsfähige Verwaltung, die schnell und kostengünstig in exponierter Lage arbeitsfähig war.